Ein Kaufhaus, das zur Zeit des Atombombenabwurfs als modernes Gebäude eröffnet wurde, 710 m vom Hypozentrum entfernt.

1938 (Showa 13) wurde das neue Gebäude des Kaufhauses Fukuya mit 2 unterirdischen und 8 oberirdischen Stockwerken eröffnet. Es war ein modernes Gebäude, ausgestattet mit damals noch seltenen Klimaanlagen, in dem sich viele Menschen aufhielten. Allerdings ist die Zeit bereits Kriegszeit. 1945 wurde es von der Armee und der Kontrollkompanie genutzt und musste geschlossen werden. Im selben Jahr wurde er 710 Meter vom Hypozentrum entfernt freigelegt. Nach dem Krieg wurden nicht bewirtschaftete Stockwerke als Mieträume genutzt, doch 1951 wurde die Verkaufsfläche endgültig wieder auf Vorkriegsgröße gebracht. Es erfuhr mehrere Erweiterungen und Umbauten, 1972 wurde die Außenmauer komplett erneuert.

INFORMATION

Öffnungszeiten
10:30-19:30 *Hacchobori Hauptgeschäft
die Anschrift
730-00216-26 Kocho, Naka-ku, Stadt Hiroshima, Präfektur Hiroshima
Webseite
Parkplatz

ACCESS

730-0021 
6-26 Kocho, Naka-ku, Stadt Hiroshima, Präfektur Hiroshima

Nehmen Sie die Straßenbahn der Hiroshima Electric Railway vom Bahnhof Hiroshima und steigen Sie an der Haltestelle Hatchobori aus.

Teile diesen Artikel