Japans erstes Holocaust-Bildungszentrum wurde zum 50. Jahrestag des Kriegsendes eröffnet

Gezeigt werden Materialien und Relikte aus dem Konzentrationslager Auschwitz während des Krieges. Eine Gedenkhalle, in der Sie etwas über den Frieden durch den Holocaust (Judenverfolgung) durch Nazideutschland erfahren können. In Annes Rosengarten im Neubau werden zur Erinnerung an Anne Rosen mit dem Namen „Anne Frank’s Keepsake“ gepflanzt.

INFORMATION

Öffnungszeiten
10:00 ~ 17:00 (Einlass ist bis 16:30)
Ruhetag
Sonntags und montags, Feiertage, 13. bis 16. August, 27. Dezember bis 5. Januar
Preis
kostenlos
die Anschrift
720-0004815 Nakatsuhara, Miyuki-cho, Fukuyama-shi
Telefonnummer
084-955-8001
Webseite
Parkplatz
Kostenlos (10 normale Autos)
kostenlos

ACCESS

720-0004 
815 Nakatsuhara, Miyuki-cho, Fukuyama-shi

[Wagen] Sanyo Expressway: Steigen Sie am Fukuyama-higashi IC aus und fahren Sie in Richtung Tojo Chugoku Expressway: Steigen Sie am Tojo IC aus und fahren Sie in Richtung Fukuyama [Elektrischer Zug] Steigen Sie vom JR-Bahnhof Fukuyama in die Fukuen-Linie um, steigen Sie am Bahnhof Yokoo aus und gehen Sie etwa 20 Minuten zu Fuß. [Bus] Etwa 10 Minuten mit dem Chugoku-Bus (nach Fuchu) von Gleis 1 des JR-Bahnhofs Fukuyama, steigen Sie an Yokoo aus und gehen Sie etwa 15 Minuten zu Fuß.

Teile diesen Artikel