Der Hauptschrein wurde 1723 erbaut und die Andachtshalle wurde 1764 erbaut. Der Folklore zufolge gab es nachts am nahe gelegenen felsigen Ufer ein leuchtendes Ding, und als der Fischer es hochzog, war es eine Statue von Ebisu, also heißt es, dass es begann, als er es mit nach Hause nahm und es verehrte.

INFORMATION

Öffnungszeiten
Freiheit zur Anbetung
die Anschrift
249-1 Mitarai, Toyomachi, Stadt Kure, Präfektur Hiroshima
Telefonnummer
0823-67-2278
Parkplatz

ACCESS


249-1 Mitarai, Toyomachi, Stadt Kure, Präfektur Hiroshima

Öffentliche Verkehrsmittel, nehmen Sie den "Tobishima Liner (bound for Toyohama)" von der Bushaltestelle vor dem JR-Bahnhof Kure oder Hiroekimae oder nehmen Sie den "Setouchi Sanko Bus" vor dem JR-Bahnhof Hiroekimae und gehen Sie nach dem Aussteigen am " Bushaltestelle Mitaraikou". Etwa 2 Minuten. Mit dem Auto, ca. 1 Stunde 30 Minuten von der Hiroshima Kure Road (Claire Line) Kure IC

Teile diesen Artikel