Eine heiße Quelle in einer ruhigen Berghütte

Die heißen Quellen in Saijo, einer Stadt im nordöstlichen Teil der Präfektur an der Grenze zu Okayama, Shimane und Tottori, ziehen viele Urlauber aus den Vororten an. Spezialitäten sind Flussfischgerichte und Wildgemüsegerichte. In der Nähe befindet sich ein Präfekturwald, der zum Klettern, Wandern und Skifahren einlädt. Frühlingstemperatur (über 25 Grad) Einfache schwache radioaktive Quelle

INFORMATION

Öffnungszeiten
Check-in/16:00–19:00 Uhr, Check-out/9:00 Uhr
Ruhetag
Unregelmäßige Feiertage
Preis
Unterkunft 7.000 Yen
die Anschrift
729-5602890-2 Aburagi, Saijo-cho, Stadt Shobara, Präfektur Hiroshima
Telefonnummer
0824-84-2334
Parkplatz
30 Einheiten kostenlos
kostenlos

ACCESS

729-5602 
890-2 Aburagi, Saijo-cho, Stadt Shobara, Präfektur Hiroshima

Öffentlich: Steigen Sie an der Station Bingo-Ochiai auf der Geibi-Linie aus, 10 Minuten mit dem Auto Steigen Sie am Aburagi Kotsu Bus "Aburagi Line Hiba Onsen-mae" aus (an Sonn- und Feiertagen geschlossen).

Teile diesen Artikel