Die ursprüngliche Landschaft Japans, die in den Vereinigten Staaten hoch geschätzt wird

Die Reisterrassen von Inihito wurden im Juli 1999 vom Ministerium für Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Fischerei der Präfektur Hiroshima als die einzige „100 Auswahl an Reisterrassen“ ausgewählt. Das Ini Rice Terraces Experience Meeting im Frühjahr und Herbst dient auch als Ort, um traditionelle landwirtschaftliche Methoden wie das Pflanzen von altem Reis und das Trocknen von geerntetem Reis zum Zweck der Interaktion mit den Stadtbewohnern zu erben. Im WEB-News-Special „Japans 36 Most Beautiful Places“ des amerikanischen Nachrichtensenders „CNN“ wurden in der Präfektur Hiroshima neben dem Weltkulturerbe „Itsukushima Shrine“, Akiota Town „Ini Rice Terraces“ ausgewählt. Warum tauchen Sie nicht in die ursprüngliche Landschaft Japans ein, die auf der ganzen Welt anerkannt ist?

INFORMATION

die Anschrift
731-3702 Hitoshi Nakatsuga, Stadt Akiota, Distrikt Yamagata
Telefonnummer
0826-28-1800
一般社団法人地域商社あきおおた
Parkplatz
Ja (Unter dem Observatorium mit Blick auf die Reisterrassen ist Platz für mehrere Autos.)

ACCESS

731-3702 
Hitoshi Nakatsuga, Stadt Akiota, Distrikt Yamagata

[Auto] Verlassen Sie den Togochi IC und nehmen Sie die Nationalstraße 186 in Richtung Yoshiwa für 4 km. Es gibt ein Schild. * Die Höhenbegrenzung des "Ini-Tunnels" vor den Reisterrassen beträgt 3 m, und Autos können nicht getrennt werden. [Bus] Es gibt keinen direkten Bus zu den Reisterrassen von Ini, also müssen Sie ein Taxi nehmen. Wir empfehlen Besichtigungen mit dem Auto.

Teile diesen Artikel