Ein Symbol, das die Welt an die Abschaffung von Atomwaffen und die Bedeutung des Friedens appelliert

Im Dezember 1996 wurde es auf der 20. Konferenz des UNESCO-Welterbekomitees in Merida als Weltkulturerbe als Gebäude registriert, das die Verwüstung durch Atomwaffen vermittelt. Das ausgewiesene Gebiet ist das Gebiet, in dem sich die Atomic Bomb Dome befindet, etwa 0,39 Hektar. Der Atomic Bomb Dome wurde 1915 als Einrichtung zum Ausstellen und Verkaufen von Produkten in der Präfektur Hiroshima erbaut und beherbergte auch Kunstausstellungen und Ausstellungen der Präfektur Hiroshima. Als es zum ersten Mal errichtet wurde, hieß es "Halle für Industrieförderung der Präfektur Hiroshima", aber danach wurde es in "Produktausstellungszentrum der Präfektur Hiroshima" und 1933 in "Halle für Industrieförderung der Präfektur Hiroshima" umbenannt. Der Designer war der tschechische Architekt Jan Letzel, und die Struktur bestand teilweise aus stahlgerahmten Ziegeln mit Außenwänden aus Stein und Mörtel. Das Ganze war ein dreistöckiges Gebäude mit einer fünfstöckigen Treppe in der Mitte der Front und einer darauf platzierten ovalen Kupferkuppel (Hauptachse etwa 11 m, Nebenachse etwa 8 m, Höhe 4 m). Zu dieser Zeit bestand der größte Teil des Stadtzentrums von Hiroshima aus einem zweistöckigen Holzgebäude, und ein so mutiges Gebäude im europäischen Stil ist äußerst selten, und es wird aufgrund seiner modernen Schönheit, die auf die Stadt strahlt, als einer der berühmtesten Orte Hiroshimas gezählt Flussoberfläche. Ich tat. 6. August 1945, 8:15 Uhr. Die erste Atombombe in der Geschichte der Menschheit explodierte etwa 160 m südöstlich des Industrieförderungszentrums der Präfektur Hiroshima und in einer Höhe von etwa 600 m. Der Druck der Explosion beträgt 35 Tonnen pro Quadratmeter und die Windgeschwindigkeit beträgt 440 m. Das Gebäude wurde durch die Explosion und die Hitzestrahlen zerstört, und das Feuer wurde von der Decke geblasen, um es niederzubrennen. Die Explosion wirkte fast senkrecht und verhinderte auf wundersame Weise den Einsturz der Mitte des Hauptgebäudes, aber alle Menschen im Inneren des Gebäudes starben sofort. Nach dem Krieg wurden die Überreste der ehemaligen Industrieförderungshalle von den Bürgern wegen der Form des Fornix und des Stahlrahmens an der Spitze als Atomic Bomb Dome bekannt. Es wurde 1953 von der Präfektur Hiroshima nach Hiroshima City verlegt, und im Juli 1966 beschloss der Stadtrat von Hiroshima, die Atombombenkuppel zu erhalten. Darüber hinaus wurde es aufgrund der Stadt, des Stadtrats und einer weit verbreiteten Bürgerbewegung im Juni 1995 als nationale historische Stätte ausgewiesen, und die Agentur für kulturelle Angelegenheiten beantragte die Registrierung bei der UNESCO. Im Dezember 1996 wurde es als Weltkulturerbe registriert. Heute ist das Erscheinen der Tragödie zum Zeitpunkt des Bombenanschlags ein Symbol für „Nie mehr Hiroshima“ und ist zu einem Symbol geworden, das die Welt an die Abschaffung von Atomwaffen und die Bedeutung eines dauerhaften Friedens im Laufe der Zeit appelliert. Sie können das Innere des Atomic Bomb Dome nicht betreten. Es ist keine Einrichtung, die Sie betreten können, also müssen Sie sie von außen besuchen.

INFORMATION

Öffnungszeiten
Den ganzen Tag
Ruhetag
Täglich geöffnet
Preis
kostenlos
die Anschrift
730-00511-10 Otemachi, Naka-ku, Hiroshima-Stadt
Telefonnummer
082-242-7831
Parkplatz
keiner. Bitte nutzen Sie den nahe gelegenen Parkplatz (gebührenpflichtig).

ACCESS

730-0051 
1-10 Otemachi, Naka-ku, Hiroshima-Stadt

Etwa 20 Minuten mit der Straßenbahn vom Bahnhof Hiroshima, 1 Minute zu Fuß von der Vorderseite des Atomic Bomb Dome entfernt. Alternativ können Sie den Hiroshima City Circulation Bus vom Shinkansen-Ausgang des Bahnhofs Hiroshima für etwa 11 Minuten nehmen oder von der Bushaltestelle Atomic Bomb Dome Mae etwa 1 Minute zu Fuß gehen. Alternativ ist es etwa 10 Minuten mit dem lokalen Bus vom Südausgang des Bahnhofs Hiroshima und 1 Minute zu Fuß von der Bushaltestelle vor dem Atomic Bomb Dome entfernt. Oder etwa 10 Minuten mit dem lokalen Bus vom Südausgang des Bahnhofs Hiroshima oder etwa 10 Minuten zu Fuß von der Bushaltestelle Kamiyacho. Oder nehmen Sie vom Flughafen Hiroshima aus den Flughafen-Limousinenbus in Richtung Hiroshima Bus Center für etwa 55 Minuten und gehen Sie vom Hiroshima Bus Center aus etwa 5 Minuten in südwestlicher Richtung.

Teile diesen Artikel

Modellkurs, der diesen Spot enthält

Sonderartikel