Ein Steingarten, der Japan repräsentiert

Es handelt sich um einen großen Steingarten mit etwa 6.000 Tsubo, der in Japan einzigartig ist und insgesamt einen neuen japanischen Gartenstil aufweist, in dem Sie die berühmten Steine, Megalithen, seltsamen Steine ​​und Kumite-Steine ​​aus aller Welt bewundern können Land. Neben einer Reihe von riesigen Steinen und seltsamen Steinen stellt der Kamiishiden, wo die riesige Zeder am Eingang auffällt, Bonseki, Suiseki und mineralische Rohsteine ​​dar. Es gibt viele saisonale Bäume wie Pfingstrose, Satsuki, 100 -Tagesrot, Purpurroter Enkianthus perulatus und Ahorn, die Sie das ganze Jahr über genießen können. Seizo Yamana (Nr. Kotoyama), ein in Zoka, Higashi-Hiroshima City, lebender Arzt, verbrachte mehr als 10 Jahre damit, sein eigenes Vermögen zu investieren, es selbst zu planen, zu entwerfen und umzusetzen.

INFORMATION

Öffnungszeiten
09:00 ~ 17:00
Ruhetag
Täglich geöffnet
Preis
Gymnasiasten und darüber Allgemein / 1.000 Yen, Grund- und Mittelschüler / 300 Yen, Gruppen ab 20 Allgemein / 800 Yen, Gruppen ab 20 Grund- und Mittelschüler oder jünger / 200 Yen, Vorschulkinder oder jünger / kostenlos , Jahreskarte / 3.000 Yen
die Anschrift
739-2111 1398 Takayabori, Takaya-cho, Stadt Higashi-Hiroshima
Telefonnummer
082-434-3360
Webseite
Parkplatz
100 Einheiten (kostenlos)
kostenlos

ACCESS

739-2111 
1398 Takayabori, Takaya-cho, Stadt Higashi-Hiroshima

Etwa 7 Minuten mit dem Auto vom Sanyo Expressway Saijo IC über den National Highway 375

Teile diesen Artikel