Genießen Sie den Nervenkitzel beim Enokawa-Sightseeing „Enokawa Rapid Rafting“.

Lassen Sie uns Wildwasser-Rafting auf dem größten erstklassigen Fluss der Region Chugoku "Enokawa" genießen

・Sakuki-cho ist die einzige Stadt in Hiroshima, in der Sie ein Abenteuererlebnis in der freien Natur des größten erstklassigen Flusses Enokawa (194 km lang) der Region Chugoku genießen können.Von der Region Kimachi Iga Kazushi bis zur Präfektur Shimane (Onan-cho to Misato-cho), können Sie die spektakuläre Landschaft und die Stromschnellen des Flusses Enokawa am effizientesten beim Rafting genießen!・Es ist ein Erlebnis, bei dem Sie eine 3,5 km lange Flussfahrt in vollen Zügen genießen können, bei der Sie langsam den Fluss des majestätischen Enokawa aus dem Iga Kazushi-Gebiet hinabsteigen und manchmal zusammenarbeiten, um die Stromschnellen zu überwinden (die Stromschnellen hinuntergehen und wie beim allgemeinen Rafting tauchen).・Sie können Sie die größte "3rd Egawa Bridge" von Enokawa sehen, wo die NPO Enokawa Railway ein Oberleitungsfahrzeug über den Fluss fährt.

INFORMATION

Preis
8000 Yen
die Anschrift
116 Kayodo, Sakukicho, Stadt Miyoshi, Präfektur Hiroshima
Telefonnummer
0824-55-7050
Faxnummer
0824-55-7051
E-Mail-Addresse
panther@genkimurasakugi.or.jp
Parkplatz
Keine Reservierung erforderlich
frei

ACCESS


116 Kayodo, Sakukicho, Stadt Miyoshi, Präfektur Hiroshima

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln Etwa 35 Minuten mit dem Bus vom Bahnhof Miyoshi Bitte nehmen Sie den Bus der Kawanoeki Miyoshi-Linie (Kimita Kotsu) von Gleis 2 des Buskreisels vor dem Bahnhof. Vor dem Bahnhof Miyoshi - Vor dem Kanupark Benötigte Zeit: ca. 35 Minuten Fahrpreis: 470 Yen Mit dem Auto 40 Minuten vom Miyoshi Higashi IC auf dem Chugoku Yamanami Highway auf der Onomichi Matsue Line. Bitte kommen Sie mit der Route 375 oder Route 54.

Teile diesen Artikel