Am Ende der Edo-Zeit wurde ein Teil der Umami Yagura, die im Lagerhaus von Nagaatsu Asano errichtet wurde, verlegt.

Es ist eine einstöckige Teestube aus Holz, und die Säulen, die Form des Raums, die Tatami-Matten, der Ofen, die Einrichtung usw. sind alle ungewöhnlich rautenförmig. Dies ist ein Teil des Mami-Turms, der in der Ecke des Hauptgebäudes errichtet wurde, das am Fuße des Berges Koriyama als Chenya von Choatsu Asano am Ende der Edo-Zeit errichtet wurde. Es wird gesagt, dass die Flagge modelliert wurde, warum sie in einer Rautenform gebaut wurde, aber es ist nicht klar.

INFORMATION

Öffnungszeiten
den ganzen Tag
Ruhetag
keiner
Preis
kostenlos
die Anschrift
731-05111653 Takehara, Yoshida-cho, Stadt Akitakata, Präfektur Hiroshima
Telefonnummer
0826-43-1166
Parkplatz
15 Einheiten

ACCESS

731-0511 
1653 Takehara, Yoshida-cho, Stadt Akitakata, Präfektur Hiroshima

Auto Ungefähr 15 Minuten vom Takata IC auf dem Chugoku Expressway Etwa 1 Stunde und 10 Minuten mit dem Bus vom öffentlichen Hiroshima Bus Center, steigen Sie an der Haltestelle Ipponki aus und gehen Sie 5 Minuten zu Fuß

Teile diesen Artikel