Kannon-do auf dem Klippenkap gebaut

Es ist ein Tempel der Rinzai-Sekte, der an der Spitze des Kaps Afushi an der Südspitze der Halbinsel Numakuma liegt. Der zinnoberrot bemalte Kannon-do, der auf mysteriöse Weise mit dem Glanz des klaren Meeres und der rauen Felsoberfläche harmoniert, ist weithin als eine der spektakulärsten Landschaften im Seto-Binnenmeer bekannt. Dieser Kannon-do wurde von Terumoto Mori erbaut und ist als national wichtiges Kulturgut ausgewiesen. Es ist seit langem als Gebetsort für sichere Reisen, Geburt und Entbindung bekannt.

INFORMATION

Öffnungszeiten
08:00 ~ 17:00
Ruhetag
Täglich geöffnet
Preis
Schüler der Mittelstufe und darüber / 100 Yen Grundschüler / 50 Yen
die Anschrift
720-03121427-1 Notohara, Numakuma-cho, Fukuyama-shi
Telefonnummer
084-987-3862
Webseite
Parkplatz
4 Einheiten (kostenlos)
kostenlos

ACCESS

720-0312 
1427-1 Notohara, Numakuma-cho, Fukuyama-shi

Etwa 47 Minuten mit dem Bus vom Südausgang des JR-Bahnhofs Fukuyama, etwa 15 Minuten zu Fuß vom Abutokannoniriguchi entfernt. Oder etwa 35 Minuten mit dem Bus vom Südausgang des JR-Bahnhofs Matsunaga, etwa 15 Minuten zu Fuß vom Eingang Afushi Rabbit Kannon

Teile diesen Artikel

Modellkurs, der diesen Spot enthält

Sonderartikel