Apropos Lieblingssauce von Hiroshima: Otafuku-Sauce ist berühmt, aber es gibt tatsächlich verschiedene andere Arten wie „Karpfensauce“ und „Mitsuwa-Sauce“. Wenn man Essen vergleicht, ist es natürlich, aber der Geschmack ist völlig anders. Im Oktober 2018 wird Otafuku Sauce ein Okonomiyaki-Erlebnisstudio in der JR Hiroshima Station eröffnen.“ Ich habe „Okosta“ eröffnet und jetzt okonomiyaki Es ist heiß!
Deshalb möchten wir diese „Lieblingssauce“ vorstellen, die sich perfekt für Hiroshima-Souvenirs eignet. Welche Sauce „magst“ du?
(Hinweis: Wenn Sie Varianten hinzufügen, gibt es noch mehr Typen, die nicht eingeführt werden können. Bitte verstehen Sie diesen Punkt…)

Zunächst einmal die Königsstraße „Otafuku-Sauce“ auf der Königsstraße

Otafuku-Sauce
Es wäre nicht übertrieben zu sagen, dass es sich derzeit um die berühmteste Lieblingssauce in Hiroshima handelt. Die Aufstellung ist auch ziemlich groß und mittlerweile zu einer beliebten Quelle im ganzen Land geworden.
Die klassische Sauce ist immer noch „deine Lieblingssauce“. Viele Familien verwenden „Yakisobasauce“ oder gemischt mit Worcestershire-Sauce. Es zeichnet sich durch die Verwendung von „Datteln (Dattelpalmenfrucht)“ aus, die ihm eine einzigartige Süße verleihen. Da es viele verschiedene Arten gibt, erscheint es interessant, den Geschmack von Otafuku-Sauce zu vergleichen. Überraschenderweise ist es ein Nachzügler als Lieblingssauce.

Apropos „Okonomimura“, das ist es! „Mitsuwa-Sauce“

Mitsuwa-Sauce
„Mitsuwa-Sauce“ ist berühmt für ihre Verwendung in Okonomimura. Es ist eine besondere Lieblingssauce, die entwickelt wurde, nachdem verschiedene Anfragen von Okonomiyaki-Fachgeschäften gehört wurden. Es gibt viele Stimmen von Kunden, wie „Die Süße von Gemüse ist fest“ und „es ist reichhaltig und köstlich“. Ursprünglich war es ein von „Higashimaru Sauce“ getrenntes Unternehmen, jetzt ist es als „Sun Foods“ integriert, und der Geschmack ist für beide genau gleich. Es wurde von Hiroshima City als „The Hiroshima Brand“ zertifiziert.

„Champion“ Hiroshima Carp auch in diesem Jahr! „Karpfensauce“ mit dem gleichen Namen

Karpfensauce
„Karpfensauce“ ist eine Lieblingssauce, die von Mori Brewery Co., Ltd. mit Hauptsitz in Mihara-cho, Miyoshi-shi, hergestellt wird. Es ist ein traditionsreiches Geschäft, das in Meiji 2 gegründet wurde und ein wegweisender Hersteller in der Präfektur ist, der seit der frühen Showa-Zeit tätig ist. Es begann in der Sake-Brauindustrie, ging durch die Essigindustrie, und jetzt ist Sauce das Hauptprodukt. In der Vergangenheit wurde es unter dem Namen „Sakuraya Sauce“ verkauft, aber nach dem Erwerb der eingetragenen Marke „Carp“ im Jahr 1956 wurde es in „Carp Sauce“ umbenannt. Der Geschmack ist ziemlich trocken.

„Hiroshima Jyaken“ ist eine limitierte Produktion aus Hiroshima, die aus speziell ausgewählten Materialien hergestellt wird

Hiroshima Jyaken
Der höchste Rang für deine Lieblingssauce! Eine besondere Lieblingssauce, die von selbst beworben wird. Es wird von Sennari Co., Ltd. hergestellt. Es ist eine Lieblingssauce aus reinem Bio-Reisessig „Reisessig“, die auf frischen Zwiebeln, Tomaten und Äpfeln basiert, die von Vertragsbauern in der Präfektur Hiroshima bestellt wurden. Es werden keine chemischen Gewürze, synthetische Konservierungsmittel, Farbstoffe oder Aromen verwendet. Zertifiziert von „The Hiroshima Brand“

Eine Abbildung eines Tengu ist ein Wahrzeichen! „Tengu-Sauce“

Tengu-Sauce
„Tengu-Sauce“ wird von „Nakama Brewing“ in Mihara City hergestellt. Das Merkmal ist, dass es eine dunklere Farbe hat und die Süße von Gemüse und Obst zu hören ist. Es wird gesagt, dass der Geschmack den Bürgern von Mihara bekannt ist. Der Geschmack von Worcestershire-Sauce mit würzigem Duft soll süchtig machen. Wenn Sie „Tengu-Sauce“ probieren, die einen starken lokalen Fan hat, sind Sie ein verrückter Lieblings-Saucenkenner!

„Hiroshima Sodachi“ wurde in Hiroshima geboren und wuchs in Hiroshima auf

Hiroshima sodachi
„Hiroshima Sodachi“, geboren in Hiroshima, der Heimat von Okonomiyaki, ist eine besondere Lieblingssauce von Marushima Co., Ltd., die ganzes Gemüse und Obst mit einer speziellen Herstellungsmethode schmilzt. Es ist eine gesunde Sauce mit gutem Geschmack und Aroma, in der der natürliche Geschmack noch lebt. Gentechnisch veränderte Inhaltsstoffe werden in den Rohstoffen „Gemüse und Obst“ nicht verwendet, und Konservierungsstoffe, Farbstoffe, Aromen, Säuerungsmittel usw. werden überhaupt nicht verwendet. Empfehlenswert für gesundheitsempfindliche Personen!

Ähnliche Artikel

Teile diesen Artikel