• Shimanami Kaido, wo Sie den schönen Archipel sehen können
  • Landschaft von der Spitze der Innoshima-Brücke
  • Innoshima Bridge badete in der Morgensonne
  • Blick vom Mt. Kiro Beobachtungspark
  • Radfahren auf dem Setouchi Shimanami Kaido
  • Schloss Innoshima Suigun
  • Innoshima-Pyrethrum
  • Onomichi Suido Kreuzfahrt
  • Der Sonnenuntergang vom Setoda Sunset Beach aus gesehen
  • Die Straßen von Senko-ji Temple und Onomichi
  • Shimanami Kaido, wo Sie den schönen Archipel sehen können
  • Landschaft von der Spitze der Innoshima-Brücke
  • Innoshima Bridge badete in der Morgensonne
  • Blick vom Mt. Kiro Beobachtungspark
  • Radfahren auf dem Setouchi Shimanami Kaido
  • Schloss Innoshima Suigun
  • Innoshima-Pyrethrum
  • Onomichi Suido Kreuzfahrt
  • Der Sonnenuntergang vom Setoda Sunset Beach aus gesehen
  • Die Straßen von Senko-ji Temple und Onomichi

Der Setouchi Shimanami Kaido ist eine Seestraße, die aus wunderschönen Inseln und Brücken besteht, die sie verbinden. Die 60 km lange Straße, die Onomichi City in der Präfektur Hiroshima und Imabari City in der Präfektur Ehime verbindet, ermöglicht es Ihnen, die Landschaft der im Seto-Binnenmeer schwimmenden Inseln in vollen Zügen zu genießen. Die „Radstraße“ ist berühmt als der erste Radweg in Japan, auf dem Sie die Meerenge überqueren können.

Was ist der „Setouchi Shimanami Kaido“?

Eine malerische Straße, die 7 Brücken und Inseln im Seto-Binnenmeer verbindet

Die grüne Farbe auf der Karte ist die Präfektur Hiroshima, und die gelb-grüne Farbe ist Ehime Präfektur
Der Setouchi Shimanami Kaido verbindet die Inseln im Seto-Binnenmeer mit sieben Brücken. Atemberaubend in der Landschaft, die durch das blaue Meer, üppige Inseln und wunderschöne Brücken geschaffen wurde, war ich beeindruckt von der Interaktion mit den Menschen auf der Insel! Sie können eine reiche und luxuriöse Zeit verbringen, z. B. einen malerischen Ort, an dem Sie die Schönheit des Archipels des Seto-Binnenmeers überblicken können, eine Reise zu Orten, die mit Murakami-Piraten zu tun haben, und eine Insel, auf der Sie saisonale Blumen spüren können. Es ist bekannt als „heiliger Ort für Radfahrer“, und Radfahren, während es von der Meeresbrise geblasen wird, ist das Beste! Das Setouchi Shimanami Kaido hat viele Attraktionen.

Mukojima auf der anderen Seite von Onomichi

Onomichi Waterworks und Onomichi Urban Areas vom Berg gesehen. Iwaya
Blick vom „National Park Takamiyama“
Landschaft mit einer Fähre
Drehort für den Film „Yamato YAMATO für Herren“
Mukojima Orchideenzentrum
Onomichi Ohashi

Eine nostalgische Atmosphäre, in der Fähren kommen und gehen

Mukojima ist durch die Shin-Onomichi-Brücke, die Onomichi-Ohashi-Brücke und drei Fähren mit Onomichi verbunden. Die Fähre, die von und nach Onomichi Suido fährt, ist nostalgisch und voller Reiseatmosphäre. Der Blick vom Gipfel des „National Park Takamiyama“ auf der Südseite der Insel öffnet sich in alle Richtungen und es ist ein großartiger Ort, an dem Sie die Schönheit des Archipels sehen können, der im Seto-Binnenmeer schwimmt. Außerdem ist die Insel mit Drehorten für Filme in Onomichi übersät.

Murakami: Die Insel der Piraten 1 Innoshima

Schloss Innoshima Suigun
Stellen Sie wertvolle Materialien der Marine aus
Mt. Shirataki und die 500 Arhats
Honinbo Shusaku Go Gedenkmuseum
Abend Ansicht der Innoshima-Brü
Oyama-Schrein
Innoshima Blumenzentrum

Die Insel, auf der der Innoshima Murakami-Clan seinen Sitz hatte

Die Insel, auf der sich die Basis des Innoshima Murakami-Clans befand, der von den Muromachi bis zur Sengoku-Zeit im Seto-Binnenmeer tätig war. Es gibt ein Marinemuseum vom Schlosstyp „Innoshima Suigun Castle“, das selbst in Japan selten ist. Es gibt einen 360-Grad-Panoramablick von der Spitze des Berges. Shirataki, einer der führenden Aussichtspunkte in der Seto-Binnensee. Viele Radfahrer besuchen den „Oyama-Schrein“, der allgemein als Fahrradschrein bekannt ist und in dem Fahrradgebete abgehalten werden. Es gibt auch viele andere attraktive Sehenswürdigkeiten wie die Go Memorial Hall, die den Geburtsort des genialen Spielers „Honinbo Shusaku“ aus Innoshima wiederherstellte, der in der Edo-Zeit aktiv war.

Ikuchijima, eines der landesweit führenden Anbaugebiete für Zitrusfrüchte

Setoda-Zitrone
Setoda Sunset Beach
Kosanji
Ikuchibashi
Shiomachi Einkaufsstraße
Hirayama Ikuo Kunstmuseum

Das warme Klima von Setouchi ist angenehm!

Es ist einer der führenden Zitrusproduzenten im ganzen Land. Insbesondere seit der Meiji-Zeit wurden Zitronen kultiviert, und in den letzten Jahren wurden „Öko-Zitronen“, die bis zur Haut gegessen werden können, hergestellt, indem die Menge der verwendeten Pestizide reduziert wurde. Ausgehend von der Idee, „die ganze Insel in ein Museum zu verwandeln“, sind viele Skulpturen im Freien auf der ganzen Insel verstreut. Vom Setoda Sunset Beach aus können Sie einen herrlichen Blick auf den Sonnenuntergang genießen. In der Einkaufsstraße Shiomachi können Sie auch lokale Gourmetgerichte wie Brathähnchen und Kroketten genießen.

Omishima Island (Präfektur Ehime), die „Insel der Götter“ genannt wurde

Die Rüstung der nationalen Schatzklasse ist am Oyamazumi-Schrein aufgestellt
Natürliche heiße Quelle „Tatara Onsen“
Straßenstation „Tatara Shimanami Park“
Stute Grassia Omishima
Tatara Ohashi

Erholen Sie sich in einer natürlichen heißen Quelle!

Omishima wurde „die Insel Gottes“ genannt, weil es den „Oyamazumi-Schrein“ gibt, der als totaler Wächter Japans bezeichnet wird und landesweit mehr als 10.000 Zweigschreine hat. In der Mitte der Bezirke befindet sich ein etwa 2600 Jahre alter heiliger Baum, der in der Mitte des Bezirks verankert ist und eine feierliche Atmosphäre hat. Mit einem Bad im Freien, in dem Sie den Sonnenuntergang genießen können, ist „Mare Grassia Omishima“ als Unterkunft im Setouchi Shimanami Kaido beliebt. An der Straßenstation „Tatara Shimanami Park“ und „Shimanami no Eki Mishima“ können Sie lokal geerntetes frisches Gemüse, Zitrusfrüchte und Spezialprodukte kaufen.

Hakata Island (Präfektur Ehime), berühmt als „Salt Island“

Kaisan-Park
„Marine Oasis Hakata“ in der Straßenstation „Hakata S.C Park“
Hakata-Oshima-Brücke

Die Landschaft, in der Sie die Inseln Setouchi und Kirschblüten in voller Blüte sehen können, ist ein Muss!

Hakatajima ist als „Salzinsel“ berühmt, weil die Salzindustrie seit der Antike floriert. Es ist der Geburtsort von „Hakata no Shio“, das auch landesweit bekannt ist. Der Hakata Furusato Historical Park stellt auf Hakatajima industrielle und kulturelle Materialien aus, darunter Salzpfannen und die Seeschifffahrt. Die Straßenstation „Hakata S.C Park“ am Fuße der Hakata Oshima Bridge ist voll von Einrichtungen wie Parks, Turnhallen und Tennisplätzen. Es wird als Ausgangspunkt für Besichtigungen genutzt, z. B. Sport treiben und Souvenirs kaufen. Im Kaisan Park blühen im Frühjahr etwa 1.000 Somei-Yoshino-Kirschbäume in voller Blüte, und Sie können die herrliche Aussicht auf die Setouchi-Inseln und Kirschblüten genießen.

Murakami: Die Insel der Piraten 2 Oshima (Präfektur Ehime)

Noshima Schlossruinen
Gezeitenstrom erleben Kreuzfahrt
Murakami Suigun Museum
Blick vom Mt. Kiro Beobachtungspark
Straßenstation „Yoshiumi Iki Iki Museum“

Sehen Sie die Ruinen der Burg Noshima, in der der Roman „Murakami Daughter of the Pirates“ stattfand

Die mit Murakami-Piraten verbundene Insel, auf der sich Noshima Murakamis Basis befand. Das Murakami-Piratenmuseum, in dem Sie den Charme der Murakami-Piraten erleben können, ist einer der besten Orte, um vorbeizuschauen. Vom Beobachtungsraum aus können Sie die Ruinen der Burg Noshima sehen, in der der Roman „Murakami Pirate’s Daughter“ zu sehen war. Auf der Insel herrscht eine heftige Strömung, und die Gezeitenströmung, die hier kreuzt, ist ein empfohlenes Programm! Sie können die Wunder der Natur, die Murakami-Piraten erlebt haben, in vollen Zügen genießen. Von der Panorama-Aussichtsplattform des „Kiro Mountain Observation Park“, der als malerischer Ort an der Südspitze der Insel bekannt ist, können Sie die Gezeiten der weltweit ersten dreifachen Hängebrücke „Kurushima-Kaikyo-Brücke“ und der „Kurushima Strait“, eine der drei besten Schnellfluten Japans, sehen.

Kamijima (Iwakijima, Ikuna Island, Yuge-Insel, Uoshima) (Präfektur Ehime)

Mt. Seizen (Iwagi Insel)
Zitronenschweinefleisch Bowl (Iwakijima)
Matsubara Beach (Yuge-Insel)
Ikina Sporek Park (Insel Ikuna)
Kamei Hachiman Schrein (Uoshima)

Einzigartige Inseln, die südlich der Autobahn schweben

Kamijima Town liegt etwas östlich des Shimanami Kaido und besteht aus 25 Inseln, darunter sechs bewohnte Inseln. Auf Iwakijima hat die lokale Gourmet-Schale „Zitronenschweinefleisch“, in der auf der Insel gezüchtetes „Zitronenschweinefleisch“ verwendet wird, den Ruf, köstlich zu sein. Achten Sie auf Yugeshima auf das „Inland Sea Resort Fespa“, wo Sie die Setouchi-Resorts und die Meerwasserbadeanlage „Shioyu“ in vollen Zügen genießen können. Auf Ikina Island gibt es ein beheiztes Schwimmbad, ein Fitnessstudio, ein Baseballfeld und den „Ikina Sporek Park“ mit Unterkunftsmöglichkeiten. Sie können die üppige Natur von Uoshima genießen, einschließlich Angeln, Pflanzenforschung und Vogelbeobachtung.

So genießen Sie Onomichi

Senkojiyama Seilbahn
Onomichi Film Museum
Statue von Hayashi Fumiko
Onomichi Ramen
Onomichi-yaki
Kunstmuseum der Stadt Onomichi
Jodoji
Katze no Hosomichi

Die Stadt der Hänge und Schreine, die Bühne des Films, Onomichi Gourmet usw.

Onomichi, der Ausgangspunkt der Honshu-Seite des „Setouchi Shimanami Kaido“, ist eine malerische und emotionale Stadt. Die 365 m lange Seilbahn bringt Sie zum Senkoji Park, der als Stadt der Hänge und Schreine bekannt ist und ein repräsentatives Touristenziel ist. Ein Aussichtspunkt, an dem Sie gleichzeitig das Meer von Setouchi und das Stadtbild von Onomichi genießen können. Das „Onomichi Literature Museum“ zeigt wertvolle Materialien von Schriftstellern, die mit Onomichi verwandt sind, darunter Hayashi Fumiko. Es ist Schauplatz vieler Filme, und es gibt viele Highlights wie das „Onomichi Film Museum“, in dem Sie sich diesbezügliche Filmmaterialien ansehen können. Neben „Onomichi Ramen“ können Sie auch lokale Gourmetgerichte wie „Onomichi-yaki“, ein berühmtes Fernsehdrama, und Fischgerichte mit Fisch aus Setouchi genießen.

Wie genießt man Imabari (Präfektur Ehime)

Imabari Schloss
Im „Nomauma Highland“ können Sie reiten
Straßenstation „Imabari Yunoura Onsen“
Imabari yaki Schweinefleisch-Ei-Reis
Handtuch-Kunstmuseum
Imabari Tamagawa Museum für Moderne Kunst
Straßenstation Yoshiumi Iki Iki Museum
Kono Kunstmuseum
Sonnenaufgang Itoyama

Handtuch Art Museum, Imabari Castle, Imabari gegrilltes Schweinefleisch Tamagomeshi usw.

Imabari, der Ausgangspunkt der Shikoku-Seite, ist landesweit als Produktionsstätte für Handtücher bekannt. Das Towel Art Museum, das ein Handtuchthema hat, verbreitet die Welt der Handtücher und der Kunst. „Imabari Castle“ ist eine berühmte Burg, die von Herrn Takatora Todo erbaut wurde, der in der Edo-Zeit als Meister des Schlossbaus bezeichnet wurde und danach ein Beispiel für eine japanische Burg geworden sein soll. Meerwasser wird in den riesigen Wassergraben gezogen, und Sie können einen seltenen Anblick von Seefischen sehen, die um den Wassergraben zirkulieren. Bitte genießen Sie beliebte lokale Gourmetgerichte wie „Imabari Yaki-Schweinefleier-Reis“, „Imabari Yakitori“ und „Imabari-Ramen“.

Es ist erfrischend! Insel-Antrieb

Setoda PA
Servicegebiet der Kurushima Strait (Präfektur Ehime)
Ohama

Einführung von Informationen, die Sie wissen müssen, wenn Sie den Shimanami Kaido mit Ihrem eigenen Auto bereisen

[Informationen zum Parkplatz/Servicebereich]
●Am Food Court der Ohama Parking Area (Innoshima) Outbound Line gibt es einen Tresen, an dem Sie essen können, während Sie die wunderschöne Landschaft von Fukari Seto (Mekari Seto) beobachten.
● Setoda Parking Area (Ikuchijima) Ein großartiger Aussichtspunkt, um Tatara Ohashi zu sehen. Es gibt eine Fülle von Speisekarten und Souvenirs, die Zitronen verwenden, die ein Spezialprodukt sind.
●Der Kamiura Parking Area (Omishima) befindet sich nur in der Downline und ein Verkaufsautomat KOICHINAICHI ist installiert.
●Kurushima Strait Service Area (Imabari City) Ein Einzugsgebiet, in dem sich die Auf- und Abwärtslinien konzentrieren. Es befindet sich auf der Shikoku-Seite, wo Sie die Kurushima-Straße unter Ihren Augen sehen können. Es gibt zwei Observatorien, und Sie können eine herrliche Aussicht genießen.
(Das veröffentlichte Foto wurde von Honshu-Shikoku Expressway Co., Ltd. zur Verfügung gestellt.)

[Achte auf den halben Austausch]
Die Verkehrsknotenpunkte Innoshima, Ikuchijima und Oshima sind halbe Kreuzungen mit eingeschränkten Richtungen. Achten Sie also darauf, dass Sie nicht versehentlich einreisen oder vorbeikommen. Wir empfehlen Ihnen, im Voraus zu prüfen, ob Sie teilnehmen können.

Sehen Sie es auf Bildern! Herrlicher Blick auf die Insel

OnomichiDie Haupthalle des Senko-ji-Tempels und die Stadt Onomichi von der Senkojiyama Seilbahn aus gesehen
Mukojima Ein Deck um die Aussichtsplattform auf dem Gipfel des Berges. Takami, der höchste Gipfel in Mukojima. Mit Blick auf die Landschaft von Innoshima, Ohashi und Setouchi auf dem Shimanami Kaido
Innoshima Landschaft des Seto-Binnenmeers mit wunderschönen Inseln vom Observatorium im Innoshima Park aus gesehen
Ikuchijima Der Sonnenuntergang vom Setoda Sunset Beach aus ist einer der schönsten im Seto-Binnenmeer
Hakatajima( Präfektur Ehime) Kaisan Park, wo im Frühling mehr als 1.000 Kirschblüten in voller Blüte blühen
Oshima( Präfektur Ehime) Shimanami Kaido Kurushima-Kaikyo Brücke mit Blick vom Berg. Kiro Aussichtsplattform

Wir stellen Fotos der Aussicht von einem Aussichtspunkt vor, von dem aus Sie die herrliche Aussicht auf den Shimanami Kaido genießen können

Wir werden Sie auch darüber informieren, wie Sie auf jeden Spot zugreifen können.
Onomichi„ Senkojiyama Ropeway“ Eine Seilbahn, die die Innenstadt in 3 Minuten mit dem Touristenort „Senkoji Park“ verbindet, der Onomichi darstellt.
【Zugang】Etwa 15 Minuten zu Fuß von der „JR Onomichi Station“ entfernt. Etwa 5 Minuten mit dem Bus, steigen Sie an der Haltestelle „Nagaeguchi Bus Stop“ aus.
Mukaijima„ National Park Takamiyama“ Der Name kommt von der Tatsache, dass es früher Ausschau nach dem Murakami Suigun gab, der dieses Gebiet in der Vergangenheit regierte.
【Zugang】15 Minuten mit dem Auto vom „Mukojima IC“ entfernt. Nehmen Sie den Bus „Setoda Line“ vom JR-Bahnhof Onomichi und steigen Sie an der Haltestelle „Takamiyama Trailhead“ aus. Gehen Sie 3,2 km, etwa 40 Minuten.
Innoshima Island„ Innoshima Park“ Dies ist ein Park im Süden von Innoshima, der sich über die gesamte Fläche des Berges erstreckt. Tengu (207 m).
„Zugang“ Von der Gegend um Honshu sind es etwa 15 Minuten mit dem Auto vom „Innoshima Kita IC“ entfernt. Von der Gegend um Shikoku ist es etwa 15 Minuten mit dem Auto vom „Innoshima Minami IC“ entfernt.
Ikuchijima Setoda Sunset Beach ist mit seinem 800 Meter langen weißen Sandstrand und dem klaren blauen Meer einer der schönsten Strände unter den Inseln des Seto-Binnenmeers.
【Zugang】Von Honshu aus, ca. 15 Minuten mit dem Auto von „Ikuchijima Kita IC“ entfernt. Von der Gegend um Shikoku ist es etwa 10 Minuten mit dem Auto vom „Ikuchi Shimaminami IC“ entfernt.
Der „Hakatajima“ „Kaisan Park“ ist ein großartiger Ort, um die Landschaft der Kirschblüten und Shimanami zu fotografieren.
【Zugang】Etwa 10 Minuten mit dem Auto vom „Hakatajima IC“ aus Richtung Honshu und Shikoku.
Oshima „Mt. Kiro Observation Deck“ Die weltweit erste dreifache Hängebrücke „Kurushima-Kaikyo-Brücke“ und die „Kurushima-Straße“, und an einem klaren Tag können Sie den Berg sehen. Ishizuchi im Shikoku-Gebirge.
„Zugang“ Von der Gegend um Honshu sind es etwa 15 Minuten mit dem Auto vom „Oshima Kita IC“ entfernt. Von der Gegend um Shikoku ist es etwa 10 Minuten mit dem Auto vom „Oshima Minami IC“ entfernt.

Genießen Sie saisonale Blumen, die die Insel färben

Lass uns einen Ausflug machen, um Blumen zu genießen!

An den Touristenattraktionen des Shimanami Kaido können Sie während der vier Jahreszeiten eine Vielzahl von Blumen genießen.

【Sakura】Senkoji-Park (Onomichi)

divehiroshima_feature_island_shimanami_img75
Die Kirschblütenlandschaft des Senkoji-Parks von der Sternwarte oben im Senkoji-Park aus gesehen. Das Zentrum ist das Onomichi City Museum of Art, und im Hintergrund befindet sich das Onomichi Suido.

【Azalee】Senkoji Park (Onomichi)

divehiroshima_feature_island_shimanami_img76
Von Ende April bis zur Goldenen Woche blühen Azaleen im Senkoji Park in voller Blüte.

[Westliche Orchidee] Mukojima-Orchideenzentrum (Mukojima)

divehiroshima_feature_island_shimanami_img77
Am Fuße des Mt. Takami, im Mukojima Orchid Center können Sie das ganze Jahr über seltene Orchideen aus der ganzen Welt sehen.

[Herbstblätter] Kosanji-Tempel (Ikuchijima)

divehiroshima_feature_island_shimanami_img78
Die Bezirke von „Kosanji“ sind gegen Ende November mit Herbstblättern gefärbt.

[Pyrethrum] Innoshima

divehiroshima_feature_island_shimanami_img79
Um die Goldene Woche herum ist die gesamte Oberfläche des Pyrethrum-Hügels gefärbt, und eine Szene wie ein rein weißer Teppich ist ausgebreitet.

【Hassaku keine Hana】Innoshima

divehiroshima_feature_island_shimanami_img80
Um den Mai herum blühen auf den Inseln entlang des Shimanami Kaido Zitrusblüten in voller Blüte. Die Blüte von Hassaku, die ihren Ursprung in Innoshima hat, ist etwas größer als die von Mandarinen

[Rosen] Yoshiumi-Rosenpark (Präfektur Oshima/Ehime)

divehiroshima_feature_island_shimanami_img81
Die beste Zeit, um sie zu sehen, ist von Mitte Mai bis Juni. „Yoshiumi Rose Park“ Rosen aus aller Welt blühen in voller Blüte.

[Kirschblüte] Mt. Seizen (Präfektur Iwakijima/Ehime)

divehiroshima_feature_island_shimanami_img82
Einer der berühmtesten Kirschblütenflecken auf dem Shimanami Kaido. Rund 3000 Kirschblüten blühen rund um den Gipfelbereich in voller Blüte, und Sie können einen 360-Grad-Blick auf Kirschblüten und die Inseln von Setouchi genießen.

Spüren Sie die Meeresbrise auf einer Inselkreuzfahrt

Die erfrischende Meeresbrise fühlt sich gut an!

Wir werden Ihnen ein luxuriöses Kreuzfahrterlebnis vorstellen, bei dem Sie das wunderschöne Seto-Binnenmeer und die Schönheit des Archipels genießen können, während Sie von der Meeresbrise geblasen werden.

„Onomichi Suido Kreuzfahrt“ 

divehiroshima_feature_island_shimanami_img83
Abfahrt vom Onomichi Port Pier Sie können das Stadtbild von Onomichi, das zum japanischen Kulturerbe erklärt wurde, und die Landschaft der Inseln von Setouchi genießen. Es ist eine etwa 40-minütige Kreuzfahrt um den Onomichi-Kanal unter Anleitung eines Führers.

„Shimanami Vista Kreuzfahrt“

divehiroshima_feature_island_shimanami_img84
Erkunden Sie die Inseln des Seto-Binnenmeers auf einem einzigartigen Ausflugsboot, das von einem Piratenschiff inspiriert ist. Es ist auch möglich, Essen mitzubringen und an Bord des 40-Sitzer-Schiffes „Ginzai“ zu grillen.

„Kurushima Strait Schnellwasserboot“ (Präfektur Ehime)

divehiroshima_feature_island_shimanami_img85
Beobachten Sie die Stromschnellen der Kurushima-Straße, die als eine der drei großen Stromschnellen Japans bekannt ist, aus nächster Nähe. Sie können auch die Ruinen der Murakami-Piraten „Kurushima (Kurushima)“ besuchen.

„Shimanami-Kreuzfahrt“ (Präfektur Ehime)

divehiroshima_feature_island_shimanami_img86
Sie werden den schnellen Fluss der Tatara-Brücke, der Omishima-Brücke, der Hakata-Oshima-Brücke, des Funaori Seto und des Hanaguri Seto mit einem Hochgeschwindigkeitsboot (gecharterter Betrieb) erleben.

Sprinten! Himmel mit dem Fahrrad

Fühlen Sie sich berauschend am Meer radeln
Radwege für Fahrräder werden ausgebaut
Lass uns mit Freunden Rad fahren
Mit dem Fahrrad durch Tatara Ohashi
Eine luxuriöse Zeit, während Sie die Landschaft des Seto-Binnenmeers genießen

Ein heiliger Ort für Radfahrer

Der Shimanami Kaido ist berühmt als heiliger Ort für Radfahrer. Neben einer Schnellstraße für Autos gibt es auf der Brücke, die die Inseln verbindet, einen Fußgänger- und Radweg. Entlang der Straße gibt es viele Fahrradverleihterminals, sodass Sie bequem Rad fahren können.

Inseln im Zusammenhang mit den Murakami-Piraten [Japan Heritage]

Schloss Innoshima Suigun
Materialien der Murakami Navy werden im Schloss Innoshima Suigun ausgestellt
Das Grab von Murakami Suigun in Konrenji
Murakami Suigun Museum (Präfektur Ehime)
Innoshima Suigun Festival

Zertifiziert als japanisches Erbe

„Piraten“ sind im Seto-Binnenmeer aktiv, das seit der Antike eine wichtige Verkehrsroute darstellt. Wenn Sie das Wort „Pirat“ hören, haben Sie vielleicht das Bild eines Bösewichts, der plündert usw., aber Murakami-Piraten haben verschiedene Aktivitäten wie das Sammeln von Mautgebühren, das Steuern von Wasser und das Bewachen. Sie schützten nicht nur die Sicherheit des Meeres, sondern regierten auch dieses Gebiet. Es gibt viele historische Stätten im Zusammenhang mit Murakami-Piraten, die entlang des Shimanami Kaido erhalten sind, und im April 2016 „Heimat von „Japans größtem Piraten: Geiyo-Inseln – Erinnerung an Murakami KAIZOKU“, die Murakami KAIZOKU wiederbelebt Es wurde als japanisches Kulturerbe zertifiziert. Sie können eine Reise genießen, die Geschichte und Kultur berührt, während Sie Orte besuchen, die mit Murakami-Piraten zu tun haben.

Ähnliche Artikel

Teile diesen Artikel